Help
Help

 
Der Aschefürst in Dark Souls 3 ist höchstwahrscheinlich der Hauptantagonist im Spiel. Die Details sind unklar und es sind zurzeit wenig konkrete Informationen bekannt. Es gibt außerdem einen Aschefürst-Modus im Spiel, der benötigt wird um andere Spieler zu rufen.

Aschefürst Informationen


Das Meiste hiervon sind zurzeit nur SPEKULATION

  • Der Titel "Aschefürst" is subjektiv, wie Gwyn Aschefürst im ersten Zeitalter war in dem er das Feuer verbunden hat und der Spieler, der Aschefürst wurde, um die Flamme zu erneuern oder der dunkle Lord, um die Welt in das dunkle Zeitalter zu stürzen.
  • Die Definition von Ache ist der Rest eines Feuers. Das bedeutet, dass der vorherige Aschefürst über die erste Flamme herrschen musste als es erlosch. Es könnte außerdem auf die Bezug nehmen, die, die Flamme erneuern und ihre Seele opfern um die Flamme, für eine weitere Ära des Feuers, zu erhalten.
  • Der Antagonist in Dark Souls 3 ist anscheinend ein auferstandener Aschefürt. Ob das bedeutet, dass mehrere existierten ist unklar.
  • Wenn also Aschefürsten die sind, die über die sterbende erste Flamme wachen, müsste dies bedeuten, dass jeder Aschefürsten den vorherigen Aschefürsten besiegt haben und ihren Platz einnehmen. Somit könnten auch die Spielercharaktere inbegriffen sein.
  • Gwyn ist der einzig bestätigte "Aschefürst".


Aschefürst-Modus

 

  • Maximale TP um 1.4x erhöht
  • Fähig andere Spieler durch Rufsymbole zu beschwören
  • Verändertes Icon neben den Anzeigebalken



Anmerkung: Wenn du beschworen wirst während du im Aschefürst-Modus bist, sinkt deine maximale TP wieder auf den normalen Wert.